Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Der Verein / Woher wir kommen
 

Woher wir kommen

christian-roeckle Gott hat im Jahr 1942 durch eine Berufung im Dienst von Missionar Christian Röckle die Philadelphia-Bewegung ins Leben gerufen.

Es entstand eine geistliche Erweckungsbewegung noch vor Kriegsende und in der Nachkriegszeit.
ansichtskarte Menschen wurden wachgerüttelt, den christlichen Glauben in ganzer Verbindlichkeit zu leben, das Angebot der grenzenlosen Liebe Gottes anzunehmen und sie im Alltag weiterzugeben.
zelt-konferenz Hauskreise und Bibelstunden begannen an verschiedenen Orten, außerdem wurden Bibeltage und Freizeiten angeboten, ebenso die jährlich stattfindende Philadelphia-Konferenz in Leonberg.

Frauen und Männer waren zur Mitarbeit bereit und fanden sich zu einer ordensähnlichen Lebensgemeinschaft zusammen.
Kontakt

Philadelphia-Verein
Heinrich-Längerer-Str. 27
71229 Leonberg
Tel: 07152 / 93952-0
Fax: 07152 / 93952-99
info@ph-v.de