Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite / Der Verein / Philadelphia-Briefe
 

Philadelphia-Briefe

Die Geschichte der Philadelphia-Briefe

philadelphia-brief-1 Zur Verbreitung der Schriften von Christian Röckle und anderer wertvoller Literatur wurde 1949 ein eigener Verlag mit Buchhandlung gegründet.
philadelphia-brief-339 Im Jahr 1948 wurde die Zeitschrift „Philadelphia-Briefe“ ins Leben gerufen. Christian Röckle sah es als eine Notwendigkeit, der Bewegung ein öffentliches Organ zu geben.
philadelphia-brief-458 Über lange Jahre erschien die Zeitschrift im zweimonatlichen Rhythmus in einer einfachen Ausführung. Sie wurde meist in einem erbaulichen Inhalt gehalten. Manchmal wurden auch aktuelle Themen aufgenommen.
philadelphia-brief-463 Im Jahr 2003 wurden die Philadelphia-Briefe neugestaltet. Sie berichten jetzt zusätzlich auch über die aktuellen geistlichen Aktivitäten des Philadelphia-Vereins. Zur Zeit erscheinen sie in den Monaten Februar, Mai, August, Dezember.
Kontakt

Philadelphia-Verein
Heinrich-Längerer-Str. 27
71229 Leonberg
Tel: 07152 / 93952-0
Fax: 07152 / 93952-99
info@ph-v.de

Termine
Teeniefreizeit 27.08.2017 - 02.09.2017 — Murrhardt
Philadelphia Jahreskonferenz im Freizeitzentrum 15.10.2017 09:30 - 16:00 — Murrhardt
Herbstfreizeit für Familien und Erwachsene 28.10.2017 - 01.11.2017 — Murrhardt
Silvesterfreizeit für Teens + junge Erwachsene 29.12.2017 - 01.01.2018 — Murrhardt
Frühere Termine…
Kommende Termine…